Rezension: Extinction

Ein Meisterwerk von Kazuaki Takano. Mit der Synchronstimme von Benedict Cumberbatch ein Hörbuch, welches mir Gänsehaut gab.

Ich kann euch echt nicht viel von der Handlung erzählen, da man sonst zu viel verraten würde, aber: Es geht um Jonathan Yaeger, der im Autrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt wird. Er denkt es geht darum, ein tödliches Virus aufzuhalten, jedoch will die Regierung einen kleinen Jungen, der als Gefahr für die Menschheit gilt.

Wenn ich diesen Titel nicht als Hörbuch gehabt hätte, dann würde es ein Pageturner sein. Der Geschichte war super zu folgen und die Sprache verständlich. Falls mal Fachbegriffe auftraten, wurden diese direkt erklärt.

Nur empfehlenswert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s