Rezension: The DUFF

The designated ugly fat friend.
Kennst du keine, bist du eine.

 

Kody Keplinger hat wirklich ein klasse Buch geschrieben. Es geht um den alltäglichen High School Quatsch, den Bianca Piper mit machen muss. Sie wird von dem Schwarm der Schule als DUFF bezeichnet und befindet sich schneller als sie gucken kann in einer Freundschaft mit gewissen Vorzügen mit ihm.

duff 01

Autor: Kody Keplinger
Erschienen: 2010
Seiten: 341
Verlag: Hodder

Auch wenn der Verlag Hodder nicht so bekannt ist, schlug dieses Buch wie eine Bombe ein, als bekannt gegeben wurde, dass es verfilmt werden würde. Ich wollte diese Bombe auch haben und kaufte mir das Buch zum Film. Für mich gehört es dazu erst das Buch zu lesen bevor ich den Film gucke. Anders herum könnte ich das gar nicht.
Ich war wirklich erstaunt über die Schreibweise von Keplinger. Da das Buch in Englisch ist, war es mir eine gute Hilfe auch die „Slang“ Wörter der heutigen Jugend zu lernen. Das Buch habe ich mir gekauft, als ich mein High School Year Abroad absolviert habe.
Die Geschichte fängt direkt mitten im Geschehen an und es wird nie langweilig. Es ist beides, ein Roman und eine Komödie, die Keplinger wirklich gut darstellt.

Review Policy: 4 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s